Canine Bowen Technique

Hinkt Ihr Hund ab und zu? Haben Sie das Gefühl, dass er manchmal verspannt oder angespannt ist? Ist er leicht reizbar? Jung und noch nicht wirklich mit seinen vier Pfoten auf dem Boden? Oder ein Senior, dem die täglichen Anforderungen etwas schwerer fallen? Steht Ihrem Hund eine Operation bevor oder hat er gerade eine hinter sich? Alle "Fälle" für die Canine Bowen Technique (CBT).

 

CBT ist eine sanfte, nicht-invasive und äusserst wirksame manuelle Körperarbeit für Hunde. Dabei werden an bestimmten Stellen sanfte, rollende Bewegungen über dem weichen Gewebe ausgeführt (Muskeln, Bänder, Sehnen, Bindegewebe und Haut). Die Arbeit ist sehr sanft und es wird nie ein fester oder langanhaltender Druck ausgeübt. Das Ziel ist, die Heilung, Schmerzlinderung und den Energieausgleich im Tier zu fördern.

 

Ich zwinge dem Hund nichts auf, sondern es wird mit dem Hund zusammengearbeitet. Die Kommunikation zwischen dem Hund und mir wird während der gesamten Behandlung aufrecht erhalten. Der respektvolle Umgang mit dem Hund steht an oberster Stelle!

 

Ihre Wertschätzung

Fr. 90.00 pro Sitzung à ca. 50 Minuten. Die Bezahlung erfolgt nach jeder Sitzung in bar oder per Twint.